Wie und wo finde ich verlässliche Informationen über die EU?

 

Sie suchen Informationen über die EU, über ihre Rechte als EU-Bürger oder zu einem bestimmten politischen Thema? Und sie möchten Fakten, denen sie vertrauen können? Wir zeigen hier einige Möglichkeiten, um verlässliche Informationen zur EU zu finden.

Das Europäische Parlament (EP)

Politische Informationen aus erster Hand erhalten Sie über die Webseite des Europäisches Parlaments.

Vertretung der EU-Kommission in Deutschland

Ausführliche Informationen über die Europäische Union, von politischen Prozessen bis zu Bürgerrechten oder Förderprogrammen erhalten Sie auf der Webseite der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland.

Zum Kurzportrait auf dieser Seite

Europe Direct Informationszentrum (EDIC) Berlin

Im Besucherzentrum des EDIC Berlin können Sie eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur EU erhalten. Sie finden hier ebenso eine persönliche Beratung und können telefonisch oder per email Fragen stellen.

Europe Direct Informationszentrum (EDIC) Berlin im Amerikahaus,

Hardenbergstr. 22 - 24, 10623 Berlin.

Wir haben für Sie geöffnet am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag, jeweils 10.00 – 18.00 Uhr.

Tel.: +49 30 90227 4951

E-Mail: edic@berlin.de

 

Gleichzeitig finden Sie hier auf der EDIC-Website vielfältige Informationen zu EU-Themen und aktuellen Veranstaltungen, sowie neu erschienenen EU-Publikationen.

In der Broschüre "Fragen und Antworten zur Europäischen Union" des EDIC Berlin werden 30 Fragen zur EU kurz, knapp und auf leicht verständliche Weise beantwortet. Der untenstehende Link führt zum PDF zum Lesen oder Download.

Hilfe bei Recherche zu EU-Themen/Europe Direct Dokumentationsszentrum (EDZ) Berlin

Das EDZ an der Freien Universität Berlin bietet einen speziellen Service für Studentinnen und Studenten, Lehrkräfte und aktiv interessierte Privatpersonen. So werden Schulungen zur Recherche in Lietratur und europäischen Datenbanken zu EU-Themen angeboten.

Zum Kurzportrait auf dieser Seite

EUROPE DIRECT Kontakt

Sollten Sie Fragen zu speziellen Themenbereichen haben, können Sie sich diese auch telefonisch und / oder per Email beantworten lassen:

Aus EU-Ländern gilt die allgemeine, kostenlose Rufnummer: 00800 67891011 (In der Regel ist der Anruf kostenlos, je nach Betreiber können jedoch Gebühren anfallen!) Zusätzlich kann auch das Europe-Direct-Kontaktzentrum für Bürgeranfragen in Deutschland angerufen werden. Es ist an Werktagen von 9.00 bis 18.00 Uhr 06151 / 27 49 028 unter erreichbar (hierfür gelten die nationalen Standardtarife!).

Sie können Ihre Frage auch schriftlich über den unten stehenden Link stellen.

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der Bezirke

Die LAG setzt sich aus den EU-Beauftragten der Berliner Bezirke zusammen, die Bürgerinnen und Bürger in den Bezirken zu EU-Angelegenheiten beraten und informieren. Ausführliche Informationen finden Sie hier:

Europa in Zahlen

Das Eurostat-Jahrbuch enthält einen Teil der interessantesten Informationen aus der kontinuierlich aktualisierten Online-Veröffentlichung. Es ist verfügbar unter

Das Jahrbuch kann als Einführung in die europäische Statistik betrachtet werden und bietet einen Ausgangspunkt für jene Leserinnen und Leser, welche das kostenlos verfügbare Datenangebot auf der Eurostat-Webseite erkunden möchten.

EU Kritik: Missverständnisse und Fakten

Jeder kennt derartige Vorwürfe gegenüber der EU:

 

nicht demokratisch!

zu teuer!

nicht transparent!

 

Die Aktivisten von Pulse of Europe Darmstadt sind diesen Kritikpunkten nachgegangen 

und haben mit objektiven Fakten und dem Wissen um Gesetze und Programme  geantwortet.

 

Die Broschüre können Sie hier herunterladen:

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa veröffentlicht Informationsmaterial zur EU in Form von Broschüren, Fact-Sheets und Informationsflyern.

So zum Beispiel die Broschüre "(Un)Sichtbares Europa" zu beispielhaften EU-geförderten Projekten in Berlin.

 

Das aktuelle Material können Sie auf den Seiten der Senatsverwaltung herunterladen.

Fragen zu Bürgerrechten - 'Ihr Europa'

Fragen zu Leben und Arbeiten innerhalb der EU, z.B.: zu Rechten und Pflichten beim Umzug in ein anderes europäisches Land oder zu Ihren Rechten als Konsument erhalten Sie auf der Seite 'Ihr Europa' ('Your Europe').

EU-Veröffentlichungen & Bookshop

Auf der Seite 'Veröffentlichungen' der Europäischen Union finden Sie Daten und transparente Informationen über Politik, Recht und Organisation der EU und vieles mehr.

Im EU Bookshop finden Sie Zeitschriften, Informationsbroschüren, Studien und andere Veröffentlichungen der Organe und sonstigen Einrichtungen der EU.

Einen ersten Eindruck  können Sie sich hier auf der EDIC-Seite unter der Rubrik 'Publikationen' verschaffen, der untenstehende Link führt zur Veröffentlichungsseite der EU.

Die EU - eine Folienpräsentation

Die Seite enthält Bildmaterial in Form von Folienpräsentationen, die verschiedene Aspekte der EU illustrieren. Die Folien sind ein nützliches Werkzeug für alle, die einen Vortrag über die EU halten möchten. Sie enthalten klare Erläuterungen dazu, was die Europäische Union ist, was sie tut und wie sie funktioniert. Sie können diese Folien gebührenfrei sowie ohne urheberrechtliche Beschränkungen nutzen und sie auf eigene Verantwortung verändern.

Elektronische Metadaten für EU-Veröffentlichungen

Das EU-Amt für Veröffentlichungen betreibt einen Online-Katalog (OPAC) von elektronischen Metadaten, die Sie unter diesem Link einsehen können:

Eurobarometer


Das Eurobarometer ist eine in regelmäßigen Abständen von der Europäischen Kommission in Auftrag gegebene öffentliche Meinungsumfrage in den Ländern der EU. Dabei werden sowohl immer die gleichen Standardfragen als auch wechselnde Fragen zu unterschiedlichen Themen gestellt. Die erste Umfrage mit Standardfragen wurde 1973 veröffentlicht. Seit 1978 dient diese repräsentative Umfrage der EU-Kommission der Beobachtung und Herausbildung der Meinungsentwicklung unter der europäischen Bevölkerung. 

Multimedia-Ausstellung „Erlebnis Europa“

Die kostenlose Dauerausstellung im Europäischen Haus bietet einen interaktiven und multimedialen Zugang zu Geschichte und Politik der Europäischen Union. Herzstück der Ausstellung ist die Simulation einer Parlamentssitzung.

 

Einen ersten Eindruck können Sie auf der Webseite der Ausstellung gewinnen:

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
je 10.00 – 18.00 Uhr

Hardenbergstraße 22-24

10623 Berlin

Das EDIC Berlin wird gefördert von der Europäischen Kommission

und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.