Schulen entdecken Europa vor Ort in Berlin


Schülerinnen und Schüler in Berlin haben viele Möglichkeiten, Europa in ihrer Stadt zu entdecken. Hier finden Sie Hinweise zu Angeboten aus den Bereichen Politik, Bildung und Kultur - mit Beschreibungen und entsprechenden Links


  • „Erlebnis Europa“ im Europäischen Haus

Europa ganz neu erleben: Das kann man im ERLEBNIS EUROPA - der kostenlosen Dauerausstellung im Europäischen Haus Berlin.

Im 360°-Kino können Schulklassen eine Plenarsitzung des Europäischen Parlaments miterleben oder bei einem Planspiel direkt in die Rolle eines Europaabgeordneten oder Kommissars der Europäischen Union schlüpfen. Vorherige Anmeldung erforderlich.

Website: http://erlebnis-europa.de/

  • Deutscher Bundestag

Der Deutsche Bundestag bietet schülergerechte Führungen, Seminare und Planspiele – auch zu europapolitischen Themen.

Website: https://www.bundestag.de/besuche/fuehrung/kinderundjugendliche/kinderjugendliche/244996

  • Abgeordnetenhaus Berlin

Für Schulklassen bietet das Abgeordnetenhaus kostenlose Führungen und politische Gespräche an. Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 können an einem Demokratiespiel teilnehmen. Ab Klassenstufe 9 wird ein Rollenspiel angeboten, in dem eine Ausschuss-Sitzung nachgespielt wird. Lehrer können das Heft „Die Abrafaxe im Abgeordnetenhaus“ im Klassensatz bestellen. Die Geschichte erklärt die Arbeit des Parlaments.

Website: https://www.parlament-berlin.de/de/Service/Besucherdienst

  • Jugendbegegnungen / Themenwochen im FEZ

Das FEZ ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Jährlich werden unter anderem ein Europafest, internationale Jugendbegegnungen sowie länder- und sprachorientierte Themenwochen organisiert und durchgeführt, die einem breiten Publikum die Europäische Union identitätsstiftend vermitteln.

Website: https://fez-berlin.de/

  • Sprachenmesse Expolingua

Jährlich findet im November in Berlin die EXPOLINGUA statt– die führende Sprachenmesse in Deutschland und Treffpunkt für all jene, die sich für kulturelle Vielfalt und die verschiedenen Möglichkeiten des Fremdsprachenlernens interessieren.

Website: http://www.expolingua.com/

  • Botschaften der europäischen Mitgliedsstaaten

Gezielt können auch Boschaften anderer EU-Mitgliedstaaten für Besuche / Gespräche angefragt werden.

Website: http://www.berlin.de/tourismus/infos/2917712-1721039-botschaften-in-berlin.html

  • Die Gemeinschaft der europäischen Kulturinstitute

In Berlin lässt sich europäische Kulturvielfalt hautnah erleben. Zahlreiche ausländische Institutionen und Veranstaltungen in unserer Stadt bieten die Möglichkeit, Eigenheiten verschiedener europäischer Nationen und Regionen näher kennen zu lernen und das Bewusstsein für Unterschiede und Nuancen zu schärfen. Dabei ist Verständigung und Zusammenarbeit untereinander – wie in Europa selbst – unverzichtbar. EUNIC-Berlin fördert als Zusammenschluss der europäischen Kulturinstitute in Berlin mit seiner Arbeit diesen Dialog und bietet mit seiner Website eine Übersicht über Kultur aus Europa in Berlin.

Website: http://eunic-berlin.eu/inhaltsseiten/aktuelles.html

  • Info-Café Berlin-Paris

Das Info-Café Berlin-Paris befindet sich in den Räumlichkeiten des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) in Berlin und versteht sich als kulturelles Zentrum für Themen über Frankreich und die deutsch-französische Beziehungen, sowohl als Info-Punkt für DFJW Programme und nützliche Hinweise über Austausch und Alltagsleben in Frankreich.

Website: https://infocafe.dfjw.org/de/

  • Centre Français de Berlin

Das Centre Français Berlin bietet europabezogene Projekte für Jugendliche. Sie umfassen unter anderem Workcamps, Kinovorstellungen und Angebote des Jugend- und Fachkräfteaustauschs zwischen Berlin und Paris.

Website: http://centre-francais.de/de/

  • Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin (RHWK)

Das RHWK fördert das Erlernen und die Verbreitung russischer Sprache im Ausland, pflegen die Verbindung zu den im Ausland lebenden russischen Mitbürgern, vermitteln ein umfassendes, unbefangenes Bild über russische Kultur, Innen- und Außenpolitik, Wissenschaft und Gesellschaft und fördern die Zusammenarbeit zwischen russischen und deutschen Wissenschaft- und Bildungsträgern.

http://russisches-haus.de/de/

  • Polnisches Institut Berlin

Das Polnische Institut Berlin ist als Einrichtung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Polen mit Aufgaben der polnischen öffentlichen und kulturellen Diplomatie betraut. Es vermittelt nicht nur die polnische Kultur in Deutschland, sondern möchte viel mehr Interesse und Begeisterung für alle Aspekte des facettenreichen und vielfältigen gesellschaftlichen Lebens im Nachbarland wecken, dazu zählen Landesgeschichte, Traditionen und das Engagement Polens als verlässliches Mitglied der Europäischen Union.

http://berlin.polnischekultur.de/

#alsSchülerin

Öffnungszeiten:

Das EDIC-Besucherzentrum ist unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Hardenbergstraße 22-24

10623 Berlin

Das EDIC Berlin wird gefördert von der Europäischen Kommission

und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.