21. September 2018 | EDIC Berlin - Planspiel Europa


Wie wird in Europa Politik gemacht? Wie entstehen Gesetze und wie können Bürgerinnen und Bürger aus z. B. Berlin auf deren Inhalte und Charakter Einfluss nehmen?


Nach einer kurzen Einführung diskutierten rund 25 Teilnehmende aus Charlottenburg und Köpenick im Planspiel in ihren Rollen als Europaabgeordnete alle Aspekte zu einem aktuellen europapolitischen Thema.


Die Auswertung setzte die spielhaften Diskussionen in Bezug zum Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (EGV nach § 294 AEUV), zeigte Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur Realität auf und informierte über weitere Möglichkeiten der Bürgerpartizipation. Die Veranstaltung endete mit einem Ausblick auf die anstehenden Europawahl 2019.


#Rückblick

Öffnungszeiten:

Das EDIC-Besucherzentrum bleibt

ab sofort bis vorläufig 19.04.2020

geschlossen.

Hardenbergstraße 22-24

10623 Berlin

Das EDIC Berlin wird gefördert von der Europäischen Kommission

und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.