Artikel

Die U18-Wahl im EDIC Berlin - Video auf Zeit.de!

Am Freitag, den 17.Mai, war das EDIC Berlin eines der Wahllokale für die U18-Wahl.

Schülerinnen und Schüler benutzten den Wahl-O-Maten im Foyer zur Informationsgewinnung, diskutierten untereinander und gaben ihre Stimmen ab.

Ein Video auf Zeit.de fasst den Tag zusammen.

Die Jugendredaktion des Jugendportals JUP!Berlin begleitete medial die Wahl und das Drumherum.

Auch Vertreter der etablierten Presse waren anwesend und interviewten Schülerinnen und Schüler.

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, besuchte das Wahllokal und sprach über die Wichtigkeit der U18-Wahl für die politische Bildung und ermittelte zum Abschluss die Sieger eines Wettbewerbs zur Gestaltung von Wahlurnen.

Eine filmische Dokumentation vom Edic selbst erscheint hier in Kürze.

Öffnungszeiten

Das EDIC-Besucherzentrum ist zur Buch- und Materialausgabe nach Anmeldung wieder zugänglich.

Weitere Informationen

Kontakt

Hardenbergstraße 22-24

10623 Berlin

edic@berlin.de

Das EDIC Berlin wird gefördert von der Europäischen Kommission 

und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.